Sculptural View III 11/12.10.2014

Eine fantastische Vernissage mit einem grossartigen Publikum aus Freunden/Innen, Bekannten und Verwandten.

Viele persönliche Gespräche wurden geführt, neue Bekantschaften wurden geschlossen und frühere bzw. lang nicht mehr gesehene Freunde wurden getroffen.

Gemäss dem Slogan „Kunst verbindet und lässt der Fantasie freien Lauf“, wurde auf eine vielfältige Art über 40 Kunstwerke aus den verschiedensten Materialien präsentiert.

Die geführten Diskussionen / Erklärungen / Anregungen seitens des Künstlers bzw. der Betrachter hat sicher auf beiden Seiten tiefe Eindrücke hinterlassen.

Mein Wunsch wäre die subjektiven Ausdrücke „normal / abnormal / schwarz / weiss / schön / hässlich / gut / schlecht / …“ zukünftig in einer differenzierteren Art zu verwenden. Denn was schön ist muss nicht unbedingt jedem gefallen und gilt auch umgekehrt bzw. auch das sogenannte normale bzw. abnormale kann begeistern und Freude auslösen.

Kurzum es hat mich gefreut dass so viele Kunst-Liebhaber/Innen gekommen sind, sich amüsierten den Abend unter Freunden genossen und somit zu dem fantastischem Event beigetragen haben.

Der Aufwand hat sich gelohnt, Stress, Auf – und Abbau sind vorbei, Neues kann wieder entstehen und bei einer zukünftigen Ausstellung begeistern oder Fragen aufwerfen.

Kommentare zur Vernissage sind herzlich willkommen, Anfragen sind via Kontaktformular möglich. Alle Objekte sind zu erwerben die Preise werden gemäss Anfrage mitgeteilt.

Es grüsst der evtl. nicht ganz normierte  / nicht schubladisierte / recht farbige

Künstler und Freund;        Helmut-Paul (Ringo) Straub

 

Bilder Vernissage

Vernissage

Bilder Ausstellung & Objekte

Objekte

Bilder genau hingeschaut

Closeup